Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Presse
23.10.2017
Lebenslange Pension für Berliner Polizeihunde
Innenausschuss des Berliner Abgeordnetenhauses beschließt Renten für pensionierte Polizeihunde
Der Innenausschussvorsitzende Peter Trapp, MdA äußerte sich in der ZDF-Sendung "heute in Deutschland" erfreut über die im neuen Haushalt vorgesehenen Finanzmittel für pensionierte Berliner Polizeihunde. Der Innenausschuss des Berliner Abgeordnetenhauses hat erfolgreich zur Erhöhung von Mitteln von 185.000 auf 210.000 Euro beigetragen. Somit werden Hundeführer, die die Kosten nach der Übernahme der Tiere von der Polizei tragen mussten, entlastet.  


Diese Meldungen könnten Sie ebenfalls interessieren...
Alle verwandten Meldungen
X
... zur Übersicht
Weitere Informationen dazu auf Heiko Melzer MdA
Meldungen (8)
...weitere Meldungen
Weitere Informationen dazu auf CDU-Kreisverband Spandau
Meldungen (10)
...weitere Meldungen
Personen (1)
Dokumente (1)
Weitere Informationen dazu auf Matthias Brauner MdA
Meldungen (2)
Weitere Informationen dazu auf CDU-Fraktion Berlin
Meldungen (101)
...weitere Meldungen
Personen (1)
Themen (2)
Dokumente (19)
...weitere Dokumente
Kommentar schreiben

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
Suche
Impressionen
Termine