Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Presse
12.04.2017 | CDU-Fraktion Berlin
Umbau von „Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie“ ist ein richtiger Schritt - Kommunikation der Senatorin zweifelhaft
Die CDU Fraktion begrüßt die finanzielle Besserstellung von „Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie“ ausdrücklich. Die Außendarstellung hat jedoch, durch das Vorgehen von Wirtschaftssenatorin Pop, massiv gelitten.
Christian Gräff, wirtschaftspolitischer Sprecher
Christian Gräff, wirtschaftspolitischer Sprecher der CDU Fraktion erklärt:

„Die CDU Fraktion begrüßt die finanzielle Besserstellung von „Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie“ ausdrücklich. Die Außendarstellung hat jedoch, durch das Vorgehen von Wirtschaftssenatorin Pop, massiv gelitten. Die Kommunikation zwischen dem Aufsichtsrat von „Berlin Partner“ und dem Senat hat zu deutlichen Verwerfungen geführt. Sollte sich an dem Umgang nichts ändern, könnte dies dem Wirtschaftsstandort nachhaltig schaden.“



Weitere Informationen dazu auf Heiko Melzer MdA
Meldungen (6)
...weitere Meldungen
Dokumente (7)
...weitere Dokumente
Weitere Informationen dazu auf CDU-Kreisverband Spandau
Meldungen (2)
Weitere Informationen dazu auf CDU-Fraktion Spandau
Meldungen (11)
...weitere Meldungen
Weitere Informationen dazu auf Matthias Brauner MdA
Meldungen (1)
Weitere Informationen dazu auf CDU-Fraktion Berlin
Meldungen (35)
...weitere Meldungen
Personen (1)
Themen (1)
Dokumente (1)

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
Suche
Impressionen
Termine