Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Presse
20.09.2017
Müllers Diesel-Gipfel hilft nicht, die Verkehrsprobleme Berlins zu lösen
Müllers sogenannter Diesel-Gipfel verkennt die Bedeutung dieser Technologie in gewohnter links-ignoranter Manier für den städtischen Verkehr und seine Verkehrs- und Wachstumsträger. 
Oliver Friederici, verkehrspolitischer Sprecher
Oliver Friederici, verkehrspolitischer Sprecher der CDU-Fraktion, erklärt:

„Müllers sogenannter Diesel-Gipfel verkennt die Bedeutung dieser Technologie in gewohnter links-ignoranter Manier für den städtischen Verkehr und seine Verkehrs- und Wachstumsträger.

Die übliche Schelte gegen die Autoindustrie ist nicht nur wenig hilfreich, sondern kontraproduktiv, wenn es darum geht, die von Rot-Rot-Grün hausgemachten Verkehrsprobleme – wie zum Beispiel die einseitige Bevorzugung des Fahrradverkehrs – in der Hauptstadt zu lösen: Müller und Geisel haben in ihrer Zeit als Senatoren kaum das vorhandene Geld für die überfällige Sanierung und den dringend notwendigen Neubau von Straßen zur Reduzierung der Verkehrsstaus ausgegeben und die VLB völlig verbockt.“


Weitere Informationen dazu auf Heiko Melzer MdA
Meldungen (13)
...weitere Meldungen
Dokumente (8)
...weitere Dokumente
Weitere Informationen dazu auf CDU-Kreisverband Spandau
Meldungen (4)
Weitere Informationen dazu auf CDU-Fraktion Spandau
Meldungen (21)
...weitere Meldungen
Weitere Informationen dazu auf Matthias Brauner MdA
Meldungen (1)
Weitere Informationen dazu auf CDU-Fraktion Berlin
Meldungen (58)
...weitere Meldungen
Personen (1)
Themen (1)
Dokumente (6)
...weitere Dokumente

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
Suche
Impressionen
Termine