Hintergrund
  • Teaser
Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Archiv
Sicherheit
Berlins Polizei muss bei der technischen Ausstattung nachrüsten. Geld ist vorhanden, doch wenig wurde bisher ausgegeben.
weiter

09.08.2016 | Tagesspiegel/ Rainer W. During

Die Heimkehr der Löwen
Historischer Brunnen ist wieder in Kladow
Ein Vierteljahrhundert hat das Kladower Forum darum gekämpft, den venezianischen Löwenbrunnen zurück nach Spandau zu holen. Jetzt hatte man endlich Erfolg.
weiter

27.07.2016 | Tagesspiegel/ Sabine Beikler

Gefahrenabwehr wird ständig neu überdacht
Berlins Sicherheits-Konzept
Berlins Sicherheitskräfte sind für den Fall der Fälle gerüstet. In Treptow sitzt das "Gemeinsame Terrorismusabwehrzentrum", Vertreter von 40 Behörden arbeiten dort zusammen.
weiter

15.07.2016 | Berliner Morgenpost/ A. Abel, J. Fahrun und U. Kraetzer

Rigaer Straße - Innensenator Henkel sieht keine Krise
Friedrichshain
Die Berliner CDU demonstriert nach dem Urteil zur Rigaer Straße Gelassenheit. Sie bleibt beharrlich bei ihrer Rechtsposition.
weiter

Ausschreitungen in vier Bezirken
Als Reaktion auf eine Räumung in der Rigaer Straße zog in der Nacht zu Donnerstag ein Chaoten-Mob durch Berlin. Politiker von FDP, CDU und Grünen finden scharfe Worte für die Gewalteskalationen.
weiter

Schlimme Chaos-Nacht
Brennende Autos und Barrikaden, Trümmer und eingeschmissene Scheiben, abgefackelte Mülltonnen. In der Nacht zu Donnerstag randalierte ein Chaoten-Mob auf Berlins Straßen.
weiter

18.06.2016 | Berliner Kurier/ Mike Wilms

So gefährlich ist es dort
RAW-Gelände
Drogen, Überfälle, Gewalt-Exzesse: Das RAW-Gelände ist das Sorgenkind von Friedrichshain. Eine neue Krimi-Statistik zeigt, dass die Polizei den Party-Hotspot nicht in den Griff kriegt. Im KURIER sagen Experten, wie das Krisen-Gebiet RAW zu retten ist.
weiter

Alte Jakobstraße verwüstet
In Berlin-Mitte zogen Chaoten durch die Alte Jakobstraße und hinterließen große Zerstörungen. Nun bekannte sich eine Gruppe im Internet zu den Anschlägen.
weiter

Pyrotechnik im Berliner Olympiastadion
Trotz strenger Kontrollen wurde beim DFB-Pokalfinale am Sonnabend Pyrotechnik ins Stadion geschmuggelt. Politiker kritisieren Sicherheitskonzept.
weiter

29.04.2016 | Berliner Morgenpost/ Katrin Lange
Berlins neuer Bäder-Chef weiß, wo er anpacken muss
Berliner Schwimmbäder
Bäderchef Andreas Scholz-Fleischmann ist erfahren genug, um das Vertrauen der Kunden zurückzugewinnen, kommentiert Katrin Lange.
weiter

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
Suche
Impressionen
Termine