Peter Trapp, Mitglied des Berliner Abgeordnetenhauses
Besuchen Sie uns auf http://www.cdu-peter-trapp.de

DRUCK STARTEN


Pressearchiv
29.01.2020, 13:24 Uhr
Kampf den illegalen Autorennen
CDU-Innenexperte Trapp begrüßt den gewachsenen Kontrolldruck durch die Polizei
Fast jede Nacht wird ein illegales Autorennen auf den Berliner Straßen und Autobahnen entdeckt. Bei 46 der 360 "Profilierungsfahrten" im Jahr 2019 kam es zu Unfällen mit insgesamt 22 Leicht- und neun Schwerverletzten.
„Die Polizei hat den Kontrolldruck erhöht, das ist wichtig und richtig“, sagte Peter Trapp. „Jetzt muss die Justiz dazu empfindliche Strafen aussprechen.“ 197 Eingezogene Führerscheine und Geldbußen bis zu knapp 24.000 € sind erste Schritte in die richtige Richtung.